Digitaler Frühjahrsputz und Kommunikation in Zeiten von Corona

Liebe Kunden, Partner und Wegbegleiter!

wir möchten Sie mit diesem Newsletter über aktuelle Themen rund um die „Corona-Herausforderung“ aus Sicht von uns „Marketieren“ informieren.
Zum einen nutzen wir die Zeit, um einen digitalen Frühjahrsputz vorzuziehen – vielleicht können wir Sie/Euch mit dem ein oder anderen Thema inspirieren?
Zum anderen nutzen uns viele unserer Kunden, um in diesen Zeiten der großen Herausforderungen zu informieren, zu kommunizieren und zu helfen.

Auch der wirtschaftliche Faktor darf nicht komplett auf der Strecke bleiben. Insbesondere müssen wir alle dafür Sorge tragen, dass Arbeitsplätze erhalten bleiben. Wir stellen viele unserer Produkte daher auf digitale Medien um. Dabei sind „Zoom- oder Team-Calls“ bereits seit langem Standard. Was hinzukommt sind nun Online-Produkte, die wir in unserem „hauseigenen Video-Studio“ aufnehmen.

 

Ein erstes neues Produkt wird erklären, wie man seine Dienstleistung und Expertise auf rein digitalem Wege verbreiten und anbieten kann. Hier gibt es Hürden zu nehmen, die wir jedoch Schritt für Schritt angehen und zusammen überwinden werden. Viele unserer Kunden sind bereits absolute Profis:

Manch andere stehen aber ggf. das erste Mal vor der Kamera. Für diese unterschiedlichen Anforderungen haben wir die jeweils beste Lösung parat.

Darüber hinaus nutzen wir die jetzige Zeit, um wie erwähnt unseren digitalen Frühjahrsputz zu erledigen. Dafür werden wir unsere Webseiten, den Blog, die Social Media Auftritte bei Facebook, Linked In und Instagram auffrischen und unsere Schulungsplattform NEW SCHOOL aktualisieren.

Aus der jetzigen Situation das Beste zu machen, ist unsere Devise!
Dazu kommunizieren wir z.B. für die Beefer Grillgeräte, das Zuhause Ihrer Kunden zu heimischen Restaurants mit US-Steakhouse-Qualität werden zu lassen.

Unserem neuen Kunden Tennis Point helfen wir u.a. eine Intranet-Plattform einzurichten, mittels derer er die Kommunikation mit seinen Tennislehrern optimieren und digitalisieren kann, um bei „Wiederanpfiff“ der Saison gerüstet zu sein. Unser nächster neuer Kunde PP pizzapasta.de erhält gerade im vollen Galopp ein komplett neues Corporate Design von uns verpasst, um für die Expansion mittels Franchising perfekt aufgestellt zu sein. Lieferservices sind die aktuell Profitierenden, wobei sich die Inhaber – wie gezeigt – auch ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden. Dazu kann man nur applaudieren.

Unsere Kunden in der Touristik und Sport-/Freizeit-Industrie treffen der Stillstand, Stornos und Absagen mit voller Wucht. Trotz alledem wird im Hintergrund aufopferungsvoll und fleißig gearbeitet, um für die „Zeit danach“ gewappnet zu sein.

Wir als Marketiere der NA Group stehen für Sie bereit, ob für den digitalen Frühjahrsputz, den Aufbau eines digitalen Produkts oder einfach für einen digitalen Austausch darüber, was man sich ansonsten einfallen lassen kann … natürlich auch einfach nur für ein paar tröstende oder noch lieber aufmunternde Worte!

Wir beenden diesen Newsletter mit dem Claim für die Stadt Bad Honnef:
Wir stehen zusammen – auch mit A b s t a n d!

Bleiben Sie alle gesund! Bleiben Sie tapfer und positiv!

Ihre Marketiere der NA Group