Wilson Tennis Grassroutes Tour in neuer Dimension – Marketing mit allen vier Marken

Bei der WILSON WORLD DEMO TOUR 2016 sind wir als „Experts for your brand“ mit allen vier Marken der Nelson Artz Group gefragt. Wie schon im letzten Jahr bei der Burn Challenge dürfen wir wieder unsere geballte Kompetenz zeigen und mit Wilson die Promotion- und Grassroutes-Tour entwickeln, planen und begleiten. Wir stehen dem Kunden mit Konzeption, Videoshootings, Produktion der Eventausstattung inkl. weltweitem Versand, Werbematerialien, Entwicklung und Umsetzung der Homepage mit mehrsprachigen Materialien sowie einer eigenen App zur Seite.

Und wir setzen zum Vorjahr noch einen drauf: Die größte Demo-Tour in der Tennisgeschichte mit noch mehr weltweiten Veranstaltungen und noch mehr Reichweite als im Vorjahr. Start ist wieder bei den Australian Open, Spieler aus aller Welt können bei tausenden Events auf allen Kontinenten der Welt einen rasanten Mix erleben aus Spielen, Testen der neuesten Produkte und Spaß haben. Darüber hinaus nehmen sie an einem Gewinnspiel teil. Der absolute Hauptgewinn ist der Traum eines jeden Tennisspielers – ein Trip zu den Australian Open oder US Open. Mit dem „PAP – Personal Achievement Plan“ erhalten die Teilnehmer überdies Zugang zu einer einzigartige Methode, sich auf dem Platz zu verbessern, die perfekten Produkte für sich zu finden und einfach das beste Tennis zu spielen. Dahinter steckt kein anderer als Sean Brawley, einer der weltweit führenden Experten im Bereich Coaching und selbst ehemaliger Tennisprofi.

Sie lesen: Wilson Tennis Grassroutes Tour in neuer Dimension – Marketing mit allen vier Marken

Roger Federer am Point of Sale: Launch Wilson Pro Staff RF97 Autograph

Mit einem POS-Paket positionieren wir europaweit das neue Wilson Racket ­ co-designed von Roger Federer. Von der Konzeption über das Layout bis hin zur Produktion ­ wir bringen zur Einführung Displays, Fensteraufkleber und Plakate in die Shops. Und der Pro Staff RF97 Autograph ist wirklich etwas ganz Besonderes. Denn der Schläger trägt eindeutig die Handschrift von Roger Federer. Nicht nur mit seiner Signatur auf dem Schläger, sondern auch im übertragenen Sinne durch das elegante, zurückhaltende Design mit feinen Details. Das Racket ist in zwei Schwarztönen gehalten, einer matt, der andere glänzend. Dazu gelaserte Schrift in silber und ein kleines Konterfei des Schweizers. Wilson setzt mit diesem Schläger neue Maßstäbe in der Erfolgsgeschichte der Pro Staff Serie mit ihrer über 30-jährigen Tradition.

Sie lesen: Roger Federer am Point of Sale: Launch Wilson Pro Staff RF97 Autograph

Federer POS Display Wilson Nelson Artz Group